Estrich

Wir haben bereits seit einer Woche den Estrich für unser Bien-Zenker Fertighaus! Das war unser schönstes Weihnachtsgeschenk, denn er kam tatsächlich am Heiligabend! Die ganze Geschichte und wie wir ihn nun lüften müssen, erzähle ich euch jetzt. Eine schöne Bescherung Eigentlich hätte unser Estrich am 04.12.2021 kommen sollen. Am 30.11.2021 wurde dafür schon die Dämmung verlegt. Leider hatte in dem Zuge der Estrichleger ein Loch in der Kelleraußenwand entdeckt, durch welches nun Wasser reinlief. Nach...

Hausübergabe

Heute hatten wir unsere Hausübergabe für unser Bien-Zenker Fertighaus! Das Haus gehört nun offiziell uns, das Schloss wurde ausgetauscht und wir haben unsere eigenen Schlüssel. Wie lief die Hausübergabe ab und welche Mängel wurden dokumentiert? Die HausübergabeDer Ablauf Um 10 Uhr ging es los. Unser Bauleiter kam schon früher auf die Baustelle um alles vorzubereiten. Er stellte z.B. die Fenster ein und packte die Treppe aus. Wir sind auch schon früher gekommen, da wir noch...

Ein Loch – Zwischenfall auf der Baustelle

Eigentlich stand dem Estrich für unser Bien-Zenker Fertighaus in KW 48 nichts mehr im Weg. Allerdings gab es da ein kleines Loch mit großer Auswirkung. Aufgrund diesen Zwischenfalls sind wir leider in Verzug. Was ist passiert? Für den Estrich waren wir schon eine Woche in Verzug, da Heizung und Sanitär nicht wie geplant fertig wurden. Letztendlich konnte Zimmermann Lüftungs- und Wärmesysteme die Arbeiten am 24.11.2021 beenden und Thomas Heizung-Sanitär am 26.11.2021. An dem Freitag (26.11.)...

Wohlfühl-Klima-Heizung+ – Installation

Die Firma Zimmermann hat die Installation der Heizung für unser Bien-Zenker Fertighaus abgeschlossen. Wir haben uns für eine Wohlfühl-Klima-Heizung+ entschieden. Wie funktioniert sie und welche Heizungstechniken bietet Bien-Zenker noch so an? Heizungsinstallation Die Woche nach der Rohbauabnahme ging es mit der Installation der Heizung los. Leider haben die Arbeiten eine Woche länger als geplant gedauert, da nur ein Monteur bei uns war. Deswegen musste der Estrich auch um eine Woche verschoben werden. Trotz allem hat...

Hausanschlüsse – Wir sind am Netz

Alle Versorger haben unser Bien-Zenker Fertighaus ans Netz angeschlossen. Wir verfügen nun über alle notwendigen Hausanschlüsse, nämlich Strom, Wasser und Telekom. Wie lief die Zusammenarbeit ab und welche Kosten hatten wir? Wann können die Versorger kommen? Bei der Kellerabnahme teilte uns unser Bauleiter mit, wann die Versorger kommen können. VOR der Hausstellung könnte man bereits die Hausanschlüsse legen lassen. Allerdings muss der HWR durch eine Bautür verschließbar sein. Unsere Hausanschlüsse wurden jetzt NACH der Hausstellung...

Rohbauabnahme

Heute fand die Rohbauabnahme mit dem Bauleiter für unser Bien-Zenker Fertighaus statt. Was wurde am Haus begutachtet und was ist noch wichtig zu wissen? Die RohbauabnahmeDer Ablauf anhand des Bautenstandsberichts Rohbau Wir sind zusammen mit dem Bauleiter alle Etagen abgelaufen. Am Ende händigte er uns den Bautenstandsbericht aus. In diesem steht folgendes: Der nachfolgend näher beschriebene Baufortschritt ist erreicht und wird hiermit bestätigt: Das Haus ist aufgebaut Das Dach ist eingedeckt Fenster, Fenstertüren, Rollläden sowie...

Das Dach

Tag 3 auf der Baustelle startet mit einem gedeckten Dach. So gefällt uns unser Bien-Zenker Fertighaus schon ganz gut. :) Ansonsten haben wir heute zum letzten Mal den Keller trocken gelegt. Jetzt wo das Haus endlich steht, kann es auch nicht mehr reinregnen. Das Dach Hier kurz die Fakten zu unserem Dach und was wir bei der Bemusterung ausgesucht haben: Dachform: Satteldach Dachneigung: 25° Dachüberstand: Economy - am Giebel ca. 30 cm und an der...

Zweiter Stelltag

Nach dem sehr aufregenden ersten Tag gestern folgt heute der zweite Stelltag von unserem Bien-Zenker Fertighaus. Heute findet die Montage der Dachelemente sowie das Anbringen der Dachpfannen statt. Der 2. StelltagMontage der Dachelemente Um 7 Uhr ging es pünktlich auf unserer Baustelle weiter. Der vierte Lkw mit den Dachelementen reiste schon am Vortag an. Als Erstes wurden die beiden Giebel in die Luft gehoben. Danach folgte der Firstbalken. Heute war das Wetter auch endlich mal...

Erster Stelltag

Endlich steht unser Bien-Zenker Fertighaus! Heute, am ersten Stelltag erfolgte der Aufbau von EG sowie DG. Der VortagGerüstaufbau, Ankunft vom 1. Lkw und Kran Bereits am 28.10.2021, wenige Tage nach Beendigung des Verfüllens der Baugrube, wurde der Kamin geliefert. Ein Tag vor der Hausstellung kam dann der Aufbau des Gerüsts sowie die Lieferung der Dachziegeln. Ebenso erfolgte die Lieferung der Baustellentoilette und ich kümmerte mich zum letzten Mal um die Beschaffung des Bauwassers. Als Christian...

Die Erdarbeiten – Verfüllen der Baugrube

Unsere Baugrube wurde von Lingansch Bauunternehmung GmbH fertig verfüllt. Die Erdarbeiten sind damit abgeschlossen und wir sind bereit für die Hausstellung von unserem Bien-Zenker Fertighaus! Dokumentation der ErdarbeitenImpressionen Tagebuch über die Erdarbeiten Nach dem Abschluss der Restarbeiten von unserem Glatthaar Keller am 23.09.2021 konnte Lingansch Bauunternehmung GmbH mit den Arbeiten beginnen. Zunächst musste allerdings die Wasserhaltung von Hölscher Wasserbau GmbH zurück gebaut werden. Am Montag, den 27.09.2021 kamen also zwei Mitarbeiter, die an drei Seiten...

Mehrspartenhausanschluss und andere Leitungen

Zusätzlich zu dem Verfüllen der Baugrube hat sich Lingansch Bauunternehmung GmbH auch um den Mehrspartenhausanschluss sowie alle weiteren Verrohrungen gekümmert. Demnächst kommt unser Bien-Zenker Fertighaus und kurze Zeit später schließen uns die Versorger an den Kanal an. Welche Anschlüsse galt es also vorzubereiten? Der Mehrspartenhausanschluss (MHS)Hauff Technik Wer organisiert den MHS? Die Beschaffung des Mehrspartenhausanschlusses ist eine bauherrenseitige Leistung. Hier sollte man auf jeden Fall Angebote vergleichen. Das Wasserwerk Gerauer Land hat uns beispielsweise einen...

Die Kosten für den Keller

Die Kellerabnahme von unserem Glatthaar Keller ist erfolgt und heute will ich euch die Kosten für einen Keller näher bringen. Die meisten Bauherren wollen heutzutage nicht mehr mit Keller bauen, weil dieser einfach sehr teuer ist. Aber wir sehen da eher einen Mehrwert, allein schon wegen dem zusätzlichen Platz und den verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten. Bei uns gab es noch eine Besonderheit, die die Kosten nach oben getrieben haben: Weiße Wanne aufgrund von ständig drückendem Wasser und...

Kellerabnahme

Heute fand die Kellerabnahme für unseren Glatthaar Keller statt. Mit dabei waren der Projektleiter von Glatthaar Keller sowie der Bauleiter von Bien-Zenker. Wie lief diese ab und welche Aufgaben müssen wir noch vor dem Stelltermin von unserem Bien-Zenker Fertighaus erledigen? Der Ablauf der Kellerabnahme Zunächst durfte ich nur zuschauen, denn die beiden haben oben auf der Kellerdecke alles ausgemessen. Es wurden die Seiten vermessen sowie die Diagonalen. Danach setzte der Bauleiter Markierungen auf die Kellerdecke,...

Weiße Wanne und Kernabdichtung

Unser Glatthaar Keller für unser Bien-Zenker Fertighaus ist gegen ständig drückendes Wasser durch eine weiße Wanne geschützt. Zusätzlich haben wir noch eine spezielle Kernabdichtung aus Harz. Diese beiden Maßnahmen werde ich euch nun erklären. Weiße WanneAbdichtung gegen ständig drückendes Wasser Wie sichert man einen Keller gegen zu hoch stehendes Grundwasser ab? Müssen wir für immer eine Wasserhaltung betreiben? - NEIN Steht der Keller in einer "weißen" Badewanne? - NEIN Bei der letzten Frage muss ich...

Kellerbetonage und Wärmedämmung

Mittlerweile ist Tag 3 auf der Baustelle. Nach dem Kellerbau folgte gestern die Kellerbetonage von unserem Glatthaar Keller für unser Bien-Zenker Fertighaus! Heute brachte man dann noch die Wärmedämmung an die Kelleraußenwände. Damit wäre bis auf die Restarbeiten alles erledigt. KellerbetonageMittwoch 15.09.2021 Leider ist das Wetter heute das genaue Gegenteil zu gestern, denn es ist etwas regnerisch. Am Vormittag wurde noch die Bewehrung auf der Kellerdecke fertiggestellt und um 11 Uhr sollte dann der Beton...

Kellerbau

Nach der Bodenplatte folgte heute der Kellerbau von unserem Glatthaar Keller für unser Bien-Zenker Fertighaus! Das war wirklich ein sehr spannender Tag und man kann es kaum realisieren! Der Keller kommt wieder nicht?Spannung auf den letzten Metern Am 09.09.2021 rief der Projektleiter an, um uns noch ein paar Fragen zu beantworten. Zusätzlich teilte er uns mit, dass es im Werk einen Corona Fall gibt und man noch nicht weiß, inwieweit sich das auf die Produktion...

Bodenplatte

Diese Woche wurde die Bodenplatte von Glatthaar Keller für unser Bien-Zenker Fertighaus errichtet! Sie ist der Grundstein für unser neues Zuhause und wir sind sehr froh, dass es endlich losgeht! Zeitplan für den Keller Der komplette September ist für den Keller vorgesehen. Nach dem Abschluss der Erdarbeiten von Lingansch Bauunternehmung GmbH und der Feinabsteckung durch den Vermesser konnte Glatthaar Keller Anfang September mit den Arbeiten starten. Der Vermesser hat sich vermessen Am 23.08.2021 kam der...

Die Kosten für die Wasserhaltung

Wie hoch sind die Kosten für die Wasserhaltung für unser Bauvorhaben mit Bien-Zenker? Aufgrund des hohen Grundwasserspiegels ist eine geschlossene Wasserhaltung bei uns auf der Baustelle notwendig. Die gesamten Kosten führe ich hier nochmal zusammenfassend auf. Wie hoch waren die Kosten für den Antrag bei der Wasserbehörde vom Kreis Groß-Gerau? Wie viel haben die entsprechenden Maßnahmen gekostet? Die Kosten im Detail Art der KostenBetrag Bemessung zur Wasserhaltung (Erläuterungsbericht)ca. 2.500 € Grundwasseranalyseca. 1.500 € Gebührenbescheid (Genehmigung...

Straßensperrung – Antrag und Genehmigung

Für unser Bauvorhaben mit Bien-Zenker benötigen wir eine Straßensperrung. Wie beantragt man eine Straßensperrung im Kreis Groß-Gerau? Was muss man alles beachten und welche Kosten kommen auf einen zu? Im Juni haben wir das neue Terminanschreiben von Glatthaar Keller erhalten und mussten uns schnellstmöglich um die Antragsstellung kümmern. Leider kam es dann aber zu einem Verzug auf der Baustelle und der Kelleraufbau platzte. Jetzt mussten wir schon zum zweiten Mal die Straßensperrung beantragen lassen. Hier...

Bauwasser

Auf unserer Baustelle benötigen wir für unser Bauvorhaben mit Bien-Zenker neben Baustrom auch Bauwasser. Für die kostenlose Bereitstellung ist der Bauherr verantwortlich. Wie kommt das Wasser auf die Baustelle? Wir haben uns entschieden ein Standrohr zu mieten. Der dafür notwendige Hydrant liegt auch direkt in der Nähe. Allerdings gibt es noch andere Möglichkeiten wie man die Gewerke mit Wasser versorgen kann. Anschluss vom Nachbarn Evtl. ist der Nachbar so nett und hat eine Außenzapfstelle, wo...

Die Feinabsteckung

Die Feinabsteckung gehört wie die Grobabsteckung zur Vermessung für unser Hausbau mit Bien-Zenker. Nach dem Abschluss der Erdarbeiten konnte der Vermesser also endlich kommen. Ohne die Absteckung wüsste Glatthaar Keller nicht, wo genau sie die Bodenplatte und anschließend den Keller bauen sollen. Was ist eine Feinabsteckung? Die Feinabsteckung wird mit Hilfe eines Schnurgerüstes auf dem Grundstück durchgeführt. Schnurgerüst Unser Erdbauer von Lingansch Bauunternehmung GmbH stellt uns solch ein Schnurgerüst zur Verfügung und übernimmt deshalb auch...

Die Erdarbeiten – Aushub der Baugrube

Die Erdarbeiten für unser Bien-Zenker Fertighaus wurden von Lingansch Bauunternehmung GmbH abgeschlossen. Hier zeigen wir euch vor allem ein paar Impressionen von der Baustelle auf unserem Grundstück in Groß-Gerau. Dokumentation der ErdarbeitenImpressionen von oben Tagebuch über die Erdarbeiten Am Montag, den 22.02.2021 konnten die Arbeiten beginnen. Auf den Bildern sieht man deutlich, dass die Baugrube schnell unter Wasser stand. Anfang März haben wir den Nachtrag zur Baugenehmigung sowie den Antrag für die Grundwasserhaltung beim Kreis...

Die Wasserhaltung – Durchführung

Für unser Bauvorhaben mit Bien-Zenker benötigen wir eine Wasserhaltung. Welches Verfahren wurde angewandt und was gilt es noch zu beachten? Die offene WasserhaltungDurch Lingansch Bauunternehmung GmbH Zuerst wurde diese Variante angewandt, damit Lingansch Bauunternehmung GmbH die Erdarbeiten fortführen konnte. Dabei werden am Rand der Baugrube tiefer liegende Pumpensümpfe, also Gräben/Löcher erstellt, in denen sich das Wasser sammeln kann. Von dort aus wird das Wasser mit Pumpen entweder in den Kanal oder wie bei uns z.B....

Kampfmittelfreigabe / Kampfmittelsondierung

Für unser Bauprojekt mit Bien-Zenker benötigen wir eine Wasserhaltung. Dafür haben wir Hölscher Wasserbau GmbH beauftragt. Die können allerdings erst auf unserem Grundstück anfangen, wenn wir die Kampfmittelfreigabe erhalten haben. Deshalb fand heute die Kampfmittelsondierung durch die Firma Tauber Explosive Management GmbH & Co. KG aus Weiterstadt statt. Wie erhält man eine Kampfmittelfreigabe? Es musste bei uns ja alles wieder ganz kurzfristig sein. Anfang KW 30 haben wir dem Angebot von Hölscher Wasserbau GmbH zugestimmt....

Verzug auf der Baustelle – Wieder kein Keller…

Leider haben wir einen Verzug auf der Baustelle für unser Bien-Zenker Fertighaus. Alle Termine für unseren Keller mussten abgesagt werden, da uns eine Firma im Stich gelassen hat. Was ist passiert? Nach dem neuen Terminanschreiben gingen eine Woche später die Erdarbeiten weiter. Die neue Tiefe wurde ausgehoben und wegen dem hohen Grundwasser kamen drei Pumpen zum Einsatz. Außerdem wurde der Verbau aus Spritzbeton hergestellt. Alles in allem sah es auch ganz gut aus. Dann kam...

Das neue Terminanschreiben

Wir haben heute das neue Terminanschreiben für unser Bauvorhaben mit Bien-Zenker von Glatthaar Keller erhalten. Dieses Mal klappt hoffentlich alles! Zwei Genehmigungen für ein neues Terminanschreiben Eigentlich hätte der Keller bereits im März gestellt werden sollen. Leider hat das erhöhte Grundwasser ein so großes Problem dargestellt, dass uns hier die Kosten explodiert wären. Kurzerhand mussten wir umplanen: Bereits im Dezember wollten wir uns schon um die Antragsstellung für die Grundwasserhaltung kümmern. Dieses Thema hat uns...

Die Wasserhaltung – Antrag und Genehmigung

Das Leidensthema um den Antrag für die Wasserhaltung hat nun ein Ende. Heute haben wir die langersehnte Genehmigung von der Wasserbehörde Kreis Groß-Gerau erhalten. Jetzt können endlich die Erdarbeiten für unser Bien-Zenker Fertighaus von Lingansch Bauunternehmung GmbH fertiggestellt werden. Ebenso kann Glatthaar Keller die Termine neu planen. Dokumente für den Antrag für die Grundwasserhaltung Hier zeigen wir euch, welche Unterlagen die Wasserbehörde für den Antrag benötigt hat. Der vollständige Antrag für die Wasserhaltung besteht aus...

Nachtragsgenehmigung

Endlich haben wir die Nachtragsgenehmigung für unser Bien-Zenker Fertighaus erhalten. Jetzt können aber trotzdem noch nicht die Termine von Glatthaar Keller neu geplant werden. Man kann nämlich leider immer noch nicht abschätzen, wann wir die Genehmigung für die Wasserhaltung erhalten. Probleme mit dem NachtragWir erleben ein Déjà-vu Leider lief bei dem Nachtrag nicht alles so wie wir es uns vorgestellt hatten. Lange Bearbeitung durch das Architektenbüro Beim Nachtrag zur Baugenehmigung hatte ich bereits erwähnt, dass...

Grundwasseranalyse

Für den Antrag für die Grundwasserhaltung für unser Bien-Zenker Fertighaus benötigen wir noch eine Grundwasseranalyse. Der Auftrag dafür ging an das Bodenmechanische Labor Gumm aus der Niederlassung in Frankfurt. Die Grundwasseranalyse für den Antrag Ich habe schon lange keinen Beitrag mehr hier veröffentlicht. Das liegt daran, dass uns die Wasserbehörde und die Bauaufsicht vom Kreis Groß-Gerau warten lassen. Bevor es bei uns am Grundstück weitergehen kann, benötigen wir nämlich noch die Nachtragsgenehmigung sowie die Genehmigung...

Baustrom

Seit heute haben wir Baustrom auf unserer Baustelle in Groß-Gerau für unser Bauvorhaben mit Bien-Zenker. Der Antrag für den Baustrom Für die Antragsstellung ist der Bauherr verantwortlich. Dafür muss man sich an einen zugelassenen Elektroinstallateur wenden. Denn der Antrag muss von einem Elektriker erstellt werden, da dieser einen Nachweis über die Prüfung des Baustromkastens erbringen muss. Unsere Wahl fiel auf einen Elektriker aus der Umgebung, Andreas Stegmann von EPS aus Leeheim bei Riedstadt. Er hat...

Nachtrag zur Baugenehmigung

Wir reichen heute einen Nachtrag zur bereits erteilten Baugenehmigung für unser Bien-Zenker Fertighaus bei der Bauaufsicht in Groß-Gerau ein. Was ist ein Nachtrag? Ein Nachtrag wird bei der Bauaufsicht eingereicht, wenn die Baugenehmigung schon erteilt wurde und nachträglich Änderungen erfolgen. Das Amt prüft diesen erneut mit den dazugehörigen Gebühren. Ebenfalls stellt der Architekt die zusätzliche Arbeit in Rechnung. Bei uns kostet es 95€ netto/Stunde für den technischen Mitarbeiter. Warum stellen wir einen Nachtrag? Wie ihr vielleicht...

Die Wasserhaltung – Drama um den Antrag

Bevor die Erdarbeiten für unser Bien-Zenker Fertighaus losgehen können, brauchen wir einen Antrag für eine offene Wasserhaltung, da bei der Schürfung im Dezember erhöhtes Grundwasser bei ca. 2,4 m festgestellt wurde. Erschwerend kommt aktuell noch der starke Regenfall hinzu, was das Grundwasser noch weiter ansteigen lässt. Blöderweise wurde das Bodengutachten im Sommer erstellt, wo man nur eine leichte Feuchte bei ca. 4 m festgestellt hat. Da das erhöhte Grundwasser ein dauerhaftes Problem darstellt, ist das...

Die Grobabsteckung

Zu der Vermessung gehört die Grobabsteckung bevor es auf der Baustelle für unser Bien-Zenker Fertighaus richtig losgehen kann. Was ist eine Grobabsteckung? Eine Grobabsteckung dient der Baustelleneinrichtung. Sie ist notwendig, wenn ein Haus mit Keller gebaut wird oder wenn das Planum für die Bodenplatte hergestellt wird. Die Absteckung erfolgt also bevor der Erdbauer mit den Tiefbauarbeiten beginnt. Dabei werden verschiedene Markierungen auf dem Grundstück und auch außerhalb der Grundstücksgrenzen gesetzt. Grüne Markierungen Die grünen Markierungen...

Bauschild und Bauzaun

Seit dieser Woche steht bei uns auf dem Grundstück der Bauzaun von Lingansch Bauunternehmung GmbH. Außerdem haben wir ein provisorisches Bauschild für unser Bauvorhaben mit Bien-Zenker angebraucht. Regen über RegenProbleme mit dem Wasser Leider werfen uns die vergangenen starken Regenfälle in unserem Zeitplan ein bisschen zurück. Der Erdbauer kann aufgrund dessen die Erde nicht wie geplant zur Deponie fahren, weil diese dafür geschlossen haben. Jetzt müssen wir hoffentlich nur zwei weitere Wochen warten bis es...